Sri Lanka

Begeben Sie sich auf Schatzsuche

>>> Besuchen Sie die Perle des Indischen Ozeans 


Top Sri Lanka Urlaub! Genießen Sie tropischen Inselzauber bei einer Sri Lanka Naturreise: zB "Lanka Naturwunder"

Natur & Wildlife pur ~ Ihr Rendezvous mit Sri Lankas König der Tiere

Gehen Sie gerne wandern, lieben Sie Pflanzen? Waren Sie schon einmal auf Safari? Sri Lanka, die smaragdgrüne Insel, beherbergt eine weltweit einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Unzählige endemische Arten sind hier angesiedelt (diese sind nur hier in freier Natur vorzufinden). Wertvolle Gewürze haben schon vor langer Zeit Händler aus aller Welt in den Bann gezogen und das grüne Gold, der Tee, der die Berglandschaft prägt ist auch heute für viele ein Genuss. Von Bergnebelwälder über tropischen Regenwald bis zu Trockenzonen - es herrscht eine immense Vielfalt. Sri Lanka befindet sich unter den führenden Biodiversität-Hotspots weltweit.  

 

Bewundern Sie die reizvolle Landschaft und einzigartige Pflanzenwelt Sri Lankas beim Wandern im Hochland (zB Horton Plains, Little Adam's Peak, Knuckles Mountain Range, ...), beim Durchforsten des Sinharaja Regenwaldes (UNESCO-Welterbe!), oder beim Besuch von Gewürzgärten oder Botanischen Gärten ... Botaniker Herzen werden hier höher schlagen! 

 

Besuchen Sie zB nahe Kandy, in einer Schleife des Mahaweli Ganga Flusses gelegen, die Botanischen Gärten von Peradeniya. Es sind die größten und schönsten Gärten Sri Lankas, die fast 150 Hektar umfassen und eine große Vielfalt einheimischer und ausländischer Pflanzenarten bieten. 

 

Die Geschichte der Stätte reicht bis ins 14. Jahrhundert zurück. Heute gibt es rund 4 000 verschiedene Pflanzenarten und 10 000 Bäume, darunter erhabene Riesen. Einige der Höhepunkte sind der schnellwachsende Bambus, der bis zu 40 Meter hoch werden kann, der beeindruckende riesige Feigenbaum (mit einer überwältigenden Baumkrone) und das wunderbare Orchidarium.


Oder begeben Sie sich in den herrlichen Nationalparks auf die Spuren von Sri Lanka's "Big Five". Beobachten Sie in Sri Lanka Leoparden, Elefanten, Lippenbären, Blauwale, Pottwale! Zudem finden sich bei einer Safari viele weitere exotische Tiere, wie Wasserbüffel, Affen, Krokodile, Schlangen, Warane, Wildschweine, Rehe, Hirsche, Schakale und verschiedenste Vögel (u.a. Pelikane, Flamingos). 

 

Ob Wilpattu, Minneriya, Yala, Udawalawe, Bundala, Galoya, ... je nach Saison und Reiseroute bieten sich unterschiedliche atemberaubende Nationalparks. Treffen Sie die Crème de la Crème der Tierwelt, erleben Sie Dschungelbuchfeeling vom Feinsten! 


Lassen Sie sich von der exotischen Fauna & Flora Sri Lankas begeistern. Buchen Sie eine faszinierende Sri Lanka Naturreise 🐾 🌄 und entspannen Sie anschließend am Traumstrand. In Folge unser beispielhaftes Naturreise Angebot. Dieses kann ganz nach Ihren Wünschen flexibel und individuell geändert werden!


+ keine fremden Reiseteilnehmer, keine Gruppen, nur Sie

+ professioneller eigener Fahrer, auf Wunsch deutschsprachig

+ geprüfte gute Hotels

+ Programm, Hotels & Reisedauer flexibel individuell anpassbar

+ Reisetermin ganz nach Ihren Wünschen


PROGRAMM-Beispiel

TAG 1 und 2

In Sri Lanka ist die Wildnis greifbar nah! Bei dieser Sri Lanka Naturreise verlassen Sie die quirlige Hauptstadt Colombo und machen sich auf ins Bergland. Immergrüne Teeplantagen und glitzernde Wasserfälle werden Sie ins Staunen versetzen. Wandern Sie in luftigen Höhen und genießen Sie eine Flora und Fauna, die sonst nirgendwo auf der Welt zu finden ist.


 

 

TAG 3

Heute besuchen Sie die Horton Plains und wandern auf einem mystischen Hochplateau bis zum berühmten "Ende der Welt"! Am Rande des Hügellandes, zwischen Nuwara Eliya und Haputale gelegen, erstreckt sich der Horton Plains National Park über eine wilde, karge, hochgelegene Graslandschaft. Am Südrand wird er von dramatisch steil abfallenden Klippen begrenzt (einschließlich des "Endes der Welt", wo der Abgrund bis 1000 Meter tief ist).

 

Mit einer Höhe von über zweitausend Metern unterscheiden sich die Horton Plains vom Rest Sri Lankas. Es handelt sich um eine neblige und regenreiche Landschaft, deren kühles, feuchtes Klima das Wachstum eines einzigartigen, aber fragilen Ökosystems gefördert hat. Weite Teile der Ebenen sind mit wunderschönen und unberührten Nebel-Waldbeständen bedeckt - mit ihren charakteristischen schirmförmigen Keena-Bäumen.

 

Insgesamt wurden 54 Baumarten gezählt, welche mit vielen Arten von Farnen, Flechten und teils auch Orchideen bewachsen sind. In den tieferen Lagen gibt es viele Wasserläufe. Das Gebiet ist auch Quelle der größten Flüsse der Insel: Mahaweli, Kelani und Walawe.


 

TAG 3 und 4

Bei einer wildromantischen Zugfahrt können Sie die beeindruckende Landschaft an Ihnen vorbeiziehen lassen und Ihre Füße ein bisschen hoch lagern bevor es zum nächsten Highlight, dem kleinen Adam's Peak, geht. Von hier aus haben Sie nach einer kurzen Wanderung abermals einen top Ausblick auf die umgebende saftig grüne Hügelwelt.


 

 

 

TAG 4 und 5

Und dann warten schon die imposanten Dickhäuter auf Sie! Elefanten sind in Sri Lanka nicht wegzudenken. Seit eh und je stolzieren sie über die Insel und zeigen Ihre Pracht. Aber Sie werden auch noch viele andere Tiere treffen. Die Traum-Insel ist wahrhaftig ein Dschungelbuch, für Vogelkundler äußerst attraktiv und mit etwas Glück begegnen Sie auf Safari im Nationalpark sogar Leoparden oder Lippen-Bären. Sie besuchen den Yala und Udawalawe National Park, sowie das Elephant Transit Home.

 

Etwa 20 km südöstlich von Tissamaharama liegt der Eingang zum YALA-Nationalpark - Sri Lankas meistbesuchtestes und wertvollstes Wildreservat. Yala hat eine Fläche von 1 260 km² (vier Fünftel davon sind ein strenges Naturschutzgebiet und für Besucher gesperrt). Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel nach Yala. Daher nehmen Sie einen Jeep.

 

Die Trockenzonen-Landschaft des Parks ist beeindruckend wild und unberührt, vor allem, wenn man sie von den Aussichtspunkten aus betrachtet, die die kuriosen Felsvorsprünge im Park bieten. Es zeigt sich eine endlose Weite von niedrigem Gestrüpp und Bäumen, die mit Brackwasserseen übersät ist. Neben der Küste finden sich Dünen.

 

Mit etwas Glück gibt es Vieles zu sehen: Störche, die neben dösenden Krokodile hocken; Pfaue, die Staubwolken aufwirbeln, während Affen in den Baumkronen plappern; Oder der Anblick von Elefanten, die ruhig durch den Busch marschieren, während Kaninchen durch das Unterholz huschen. Wenn es das Schicksal gut mit Ihnen meint, dann treffen Sie auch auf einen graziösen Leoparden. In Yala gibt es eine der höchsten Leopardendichten weltweit! 


 

 

 

TAG 6

Nach all diesen biologischen Sensationen besuchen Sie zum Schluss Ihrer Sri Lanka Natur Rundreise noch ein UNESCO-Weltnaturerbe, den Sinharaja Regenwald, für immense Biodiversität und endemische Arten berühmt.

 

Entdecken Sie die Wildnis!

Reisen Sie nach Sri Lanka.


 KUNDENSTIMMEN

 

"- Auch die Safaris waren gut geplant und durchdacht - und wir bekamen 3 Leoparden vor die Linse. Die Hotels waren perfekt und das Essen einfach ein Traum." - Alexandra, Alexander, Manuela & Andreas

 

 

"- Für jeden Sri Lanka Besucher ist eine Rundreise empfehlenswert, um die verschiedenen Landschaften und Vegetationen kennenzulernen. Die Organisation und Abwicklung der Urlaubsplanung war hervorragend... Die Betreuung durch unseren Guide "Susantha" und den Fahrer "Shane" (bester Fahrer von Sri Lanka) waren ebenfalls sehr gut." - Gabi, Karl, Maria & Hans

"Lanka Naturwunder" unser beispielhaftes Sri Lanka Naturreise Angebot

Tierische Abenteuer, Dschungelbuch Feeling, in der Natur regenerieren – erleben Sie SRI LANKA!

Sri Lanka Naturwunder

 📸 Dieses Angebot umfasst:

  • Abholung vom Flughafen Colombo nach Ankunft
  • 6 Nächte Sri Lanka Natur Rundreise mit botanischen und tierischen Highlights (Wanderungen in einzigartiger Natur [viele endemische Pflanzen!], traumhaftes Hochland mit Teeplantagen, eindrucksvolle Safaris [Chance auf Elefanten, Leoparden, Lippenbären, Krokodile, Warane, tropische Vögel, uvm.]) – ein Urlaub für Naturfans!
  • Eigener englischsprachiger landeskundiger Fahrer / Reiseführer während der Rundreise, der auf Ihre Wünsche eingeht; auch deutschsprachig (gegen Aufpreis) möglich;
  • klimatisierter Mittelklassewagen
  • Unterbringung: sorgfältig ausgewählte gute Mittelklasse-Hotels, Doppelzimmer mit Halbpension 
  • Eintrittsgebühren, wie angegeben
  • Zugfahrt
  • Jeep-Safari im Yala, Udawalawe und Bundala Nationalpark
  • Transfer zum Flughafen Colombo für den Heimflug und zum Strandhotel (bei Buchung einer Badeverlängerung)
  • Reiseunterlagen mit wichtigen Landes-Infos
  • Reisebetreuung vor Ort 24 Stunden erreichbar
  • Insolvenzversicherung

Preis pro Person im Doppelzimmer ab 930,- Euro 


optional inkl. 6 Nächte Badeverlängerung im 4*Hotel am Traumstrand Doppelzimmer mit Halbpension (zB 4* Hotel Cinnamon Bey oder Ähnliches)

Preis pro Person im Doppelzimmer ab 1.760,- Euro

- Preis abhängig vom Reisetermin & VerfügbarkeitMind.-Teilnehmer: 2 Personen; je nach Hotel-Wahl und Saison andere Preise (auch günstiger) möglich!


© Cinnamon Bey (optional)


(nicht inkludiert: Flug*, Reiseversicherung, Visum, Impfungen/Medikamente, Getränke, Essen außer wie angegeben, persönliche Ausgaben, evtl. anfallende Foto-/Videogebühren, Trinkgelder, Dienstleistungen, die nicht im Programm angeführt sind)  *zB Flüge nach Sri Lanka (Hin- und Retour), ab Wien mit Emirates oder Qatar Airways ab 750,- Euro

 

Das Detail-Programm erhalten Sie auf Anfrage.

Veranstalter: Butterflies (PVT) LTD, No 104 Templers Road, Mount Lavinia, Sri Lanka, +94112715751, travel@butterflyvacation.com.

Vermittelt durch Srivisio e.U. | Impressum & Reisebedingungen

 

Programm und Preise vorbehalten. Das Programm und die Reisedauer können beliebig nach Ihren Wünschen geändert werden. Alles gerne für Sie individuell maßgeschneidert!