Sri Lanka

Begeben Sie sich auf Schatzsuche

>>> Besuchen Sie die Perle des Indischen Ozeans


Gehen Sie Tauchen in Sri Lanka!

Entdecken Sie Sri Lanka's Vielfalt nicht nur über, sondern auch unter Wasser. Stillen Sie Ihr "MEER-WEH"! Wir haben uns bereits in vielen Ozeanen (von Südafrika, Fiji über Belize, Rotes Meer, Sardinien, Sulawesi & Co.) herumgetrieben und meinen auch Sri Lanka sollte auf jeder Taucher Liste stehen. Warum? Lesen Sie hier mehr ... 

Fakten zu Tauchen in Sri Lanka

  • Wassertemperatur: ~28°C
  • Tauchtiefen: ~10-30 m
  • Sichtweiten: ~12-20 m
  • Kosten: ~30-40 EUR pro TG

LET's

GO

SCUBA

DIVING


Typische Sichtungen

  

Muränen, Sepien, Rochen, Nacktschnecken, Garnelen, Schildkröten, Lobster, Oktopus, Muscheln, Schwarz-Spitzen-Riffhaie, Barrakudas, Kaiserfische, Kugelfische, Falterfische, Halfterfische, Rotfeuerfische, uvm. Wir haben in Sri Lanka beim Tauchen auch ausgefallenere Arten, wie zB Geisterpfeifenfische und einen Sargassum-Anglerfisch entdeckt.

Beste Reisezeit für Tauchen in Sri Lanka

  • Dezember-März: Hikkaduwa oder Unawatuna
  • März-September: Trincomalee (tolles Riff in der Gegend des Pigeon Island Nationalparks) // April-September: Passekudah (SS British Sergeant & HMS Hermes Wrack)

Sri Lanka kann zwar betreffend Sichtweiten nicht mit dem Roten Meer oder den Malediven verglichen werden und es finden sich vielerorts auch eher Felsformationen als Korallenriffe, dennoch hat die Unterwasserwelt viel Beeindruckendes zu bieten.

 

Vor allem vor Sri Lankas Ostküste finden sich Schätze, wie zB der Pigeon Island Nationalpark. In dieser Gegend gibt es auch viele tolle Korallen-Formationen. Wir fühlen uns dort als Taucher auch sehr wohl, denn man spürt noch diesen gewissen Entdecker-Geist.


Durch die Kombination einer extrem vielfältigen, tollen Insel und einer exotisch lebhaften Unterwasserwelt ist Sri Lanka für Tauch-Liebhaber & Reise-Fans unserer Meinung jedenfalls eine Reise wert. 

Die Vorteile von Tauchen in Sri Lanka

+ tolle Tauch Spots fast das ganze Jahr

+ warmes Wasser

+ kurze Boots-Anfahrten zu den Tauchplätzen

+ Tauchplätze nicht überlaufen

+ Vielfalt: Blauwal -> Nacktschnecke -> Wrack-Tauchen
+ von Anfänger bis Profis geeignet

+ Baden am Traum-Strand
+ mit tollem Sightseeing & Wildlife kombinierbar

+ sorgfältig ausgewählte Hotels
+ Flughafen-Hotel-Transfers mit eigenem Fahrer     (auch deutschsprachig möglich!)
+ Reisedauer und -zeitraum je nach Belieben anpassbar!

 

Wir kennen sehr gute Tauchschulen rund um Sri Lanka und sind als passionierte Taucher Ihr top Ansprechpartner für Tauch-Urlaub in Sri Lanka

Je nach Saison & Hotels verschiedenste Angebote möglich. Preise auf Anfrage.

Alles individuell & maßgeschneidert!